Sensor-Muelleimer weiß

Sensor Mülleimer als stylisches Dekoteil

Was gibt es praktischeres als ein Mülleimer, der durch eine Handbewegung öffnet ohne, dass man den Deckel anfassen muss. Ein Sensor Mülleimer mit LED Funktionstaste ist praktisch, wenn man die Hände voll hat. Der Deckel öffnet automatisch und schließt genauso wieder.

Durch die Höhe der Sensor Mülleimer, die zwischen 56 cm und 94 cm liegt muss man sich noch nicht einmal büken. Die Mülleimer haben ein
Fassungsvermögen welches zwischen 30 und 62 Liter liegt.

Je nachdem wie groß man den Mülleimer haben mag. Die Sensor Mülleimer sind nicht nur sehr praktisch in der Handhabung, sondern sehen auch noch stylisch aus. Sie sind meistens aus Edelstahl und Kunststoff und das in den verschiedensten Farben.

 

Praktische Sensor Mülleimer im Überblick

 

Sensorgesteuerten Abfalleimern sind zuverlässige Allrounder

Es gibt sie in groß und klein somit gibt es für jeden Haushalt das passende Maß. Die Sensor Mülleimer überzeugen durch eine zuverlässige Technik sowie einem fairen Preis. Dank der modernen Form lässt sich der Sensor Mülleimer in jede Küchenecke stellen ohne hässlich auszusehen. Es ist ein Dekostück für die Küche. Ein elektrischer Mülleimer ist prinzipiell identisch mit handelsüblichen Müllbehältern, außer der Tatsache, dass ein Sensor erkennt das sich eine Hand nähert und sich der Deckel automatisch öffnet. Nimmt man die Hand wieder weg, wird nach einer bestimmten Zeit der Deckel des  Sensor Mülleimer automatisch wieder verschlossen. So kommt man nicht in Berührung mit dem Abfalleimer, was für einen selbst sehr angenehm ist und auf dem Mülleimer keine lästigen Abdrücke hinterlässt. Auch muss man nicht sehen, dass man ein Fußpedal tritt, um den Abfalleimer zu öffnen

 

Welche Vorteile hat ein Sensor Mülleimer

Neben der bequemen Handhabung eignen sich die Sensor Mülleimer auch perfekt für die gelben Säcke. So hat man diese nicht mehr einfach so rumstehen, sondern optisch schön verpackt.

Die Infrarotfelder des Bewegungssensors erkennen die Bereiche über und vor dem Abfalleimer, so dass er automatisch mit nur einer Handbewegung öffnet. Dies ist sehr hygienisch, da es keine direkte Berührung gibt. Nach der Müllentsorgung schließt der Deckel mit gleichmäßiger, sanfter Bewegung. Sie Sensor Mülleimer sind äußerst geräuscharm. Viele Hersteller bieten Herstellergarantien an und versprechen nur beste Materialien zu verwenden.
Einige Mülleimer bieten sogar ein extra Staufach für Müllbeutel. Dies ist sehr praktisch, da die Müllbeutel immer dort zur Hand sind, wo man sie braucht.

 

Was sollte ich beim Kauf eines Sensor Mülleimers beachten?

Der Nachteil bei einem Sensor Mülleimer ist, dass er Batterien benötigt. Dies ist jedoch weiter nicht schlimm und die Batterien sind schnell einzusetzen. Man muss allerdings beachten, dass der Lieferumfang meistens keine Batterien enthällt. Des Weiteren sollte man darauf achten, dass es einen Ein- und Ausschalter gibt, das spart Strom. Gerade, wenn man den Abfalleimer längere Zeit zum Beispiel, wenn man verreist ist, nicht benötigt ist es praktisch in auszuschalten.

Ebenfalls sehr praktisch ist ein herausnehmbarer Inneneimer, der auch bei dem Großteil aller Sensor Mülleimer vorhanden ist.

Ausgefallene Küchendeko

Alternativen zum Sensor Mülleimer

Die Alternative zum Sensor Mülleimer sind die herkömmlichen Mülleimer. Diese werden durch Fußpedal oder mit Hand geöffnet. Wenn man aber die Hände voll hat, können diese Mülleimer sehr unpraktisch sein. Optisch sind sie auch nicht so modern wie die Sensor Mülleimer. Preislich sind sie allerdings günstiger was teilweise für sie spricht. Des Weiteren gibt es Einbaumülleimer. Diese werden meistens in den Küchenschrank unter der Spüle gebaut. Meistens sind es 2 Fächer in die man den Müll werfen kann. Man muss dafür allerdings den Platz unter der Spüle opfern.

Mag man es aber stylisch und hygienisch gibt es nicht wirklich eine Alternative zu den praktischen Sensor Mülleimern.

 

Der Sensor Mülleimer als Dekoteil in der Küche

Der Sensor Mülleimer besticht durch seine Optik und wirkt so wie ein Dekostück. Diesen Effekt kann man auch durch Haushaltsgeräte erzielen. Viele Haushaltsgeräte sind nicht nur praktisch, sondern können als Dekostück dienen. Dies liegt daran, dass viele Haushaltsgeräte aus Edelstahl gefertigt sind und somit ein optischer Hingucker sind. So sind zum Beispiel Küchengeräte aus Edelstahl und eignen sich perfekt, um sie schön zu dekorieren. Dies ist sehr vorteilhaft, da zum Beispiel eine Küchenmaschine sehr viel Platz im Schrank nimmt.

Ebenfalls sehr schön sind Toaster und Kaffeemaschinen im selben Design. So kann man sich in der Küche eine Frühstücksecke einrichten, die gleichzeitig eine schöne Deko bietet. Es gibt diese Sets teilweise auch mit Wasserkocher in den verschiedensten Farben. Neben Edelstahl bieten die Hersteller grün, rot, blau uvm an. Je nach Geschmack und der restlichen Küchendeko kann man sein Design wählen.

 

Praktische Küchensets in den verschiedensten Farben