Möbel Ideen für das Schafzimmer Möbel Ideen für das Schlafzimmer

Bei der Einrichtung des neuen Schlafzimmers spielt die Auswahl der richtigen Möbel und das Design des Raums die wichtigste Rolle. Damit Sie die perfekten Möbel Ideen für das Schlafzimmer finden müssen Sie einige Punkte beachten. Welche das genau sind erfahren Sie auf dieser Seite.

Die Entscheidung der Möbel für das neue Schlafzimmer

Die Möbel sollten farblich zu den Wänden und dem Boden passen. Die Größe des Schlafzimmers spielt hier ebenfalls eine sehr wichtige Rolle. Dunkle Möbel lassen das Zimmer kleiner erscheinen. Deswegen eignen sie sich gut für geräumige und offene Zimmer. Ist Ihr Zimmer jedoch sehr eng, sollten Sie sich für weiße Möbel entscheiden. Mit den Schlafzimmermöbeln können Sie das Zimmer auch in einen bestimmten Stil versetzen. Retro, klassisch, Land Stil oder doch eher städtisch? Die Dekoration und das Zubehör für Ihr Schlafzimmer wählen Sie erst, nachdem Sie die Möbel ausgesucht haben.

Schrank Ideen für das Schlafzimmer
Schlafzimmerideen Schränke

Bett Ideen für das Schlafzimmer
Möbel Ideen für das Schlafzimmer – Betten

Kommoden für das Schlafzimmer
Kommoden für das Schlafzimmer

Nachttische für das Schlafzimmer
Nachttische Möbel Ideen für das Schlafzimmer

Möbel mit langer Haltbarkeit

Wählen Sie zudem Schlafzimmermöbel aus hochwertigen Materialen, so werden Sie Ihr Zimmer für viele Jahre benutzen können. Schauen Sie sich daher viele Möbelstücke an und kaufen Sie Möbel nicht unüberlegt. Nehmen Sie sich ruhig Zeit für die Einrichtung, so werden Sie sie noch so bald nicht müde. In unseren Möbel Ideen für das Schlafzimmer stellen wir Ihnen zahlreiche Möbel vor, die Sie toll miteinander kombinieren können. Am Wichtigsten sind ohne Frage das Bett und der Kleiderschrank. Die sollten Sie zuerst wählen. Passen Sie daraufhin Kommode und Nachttisch von den Farben, den Materialen und dem Stil auf Schrank und Bett an. Erst später kommen Bilder, Pflanzen und Dekoideen für Zuhause in den Raum.

Große Auswahl an Möbel Ideen für das Schlafzimmer

Stöbern Sie auf unserer Seite und lassen Sie sich inspirieren. Hier finden sie viele tolle Ideen und können sich bereits eine Vorstellung machen, wie Ihr Traumzimmer aussehen wird. Nehmen Sie sich Zeit beim Anschauen und Durchlesen. Schließlich wollen Sie auch viele Zeit in Ihrem späteren Schlafzimmer verbringen. Hier geht es nun zu unseren Schlafzimmer Ideen Schränke, Betten, Kommoden und Nachttische.

EINIGE MÖBELIDEEN FÜR DEIN SCHLAFZIMMER IN DER ÜBERSICHT

 

Das finden Sie in den Unterkategorien an spannenden Themen

Schlafzimmerideen Schränke

Passend zum Bett, dem Bodenmaterial und der Tapetenfarbe brauchen Sie einen Kleiderschrank. Da er hoch und groß ist, sollte er gut überlegt sein. Er nimmt einen großen Platz im Schlafzimmer ein und wird lange Zeit für Ordnung in Ihrem Zimmer sorgen. Ganzkörperspiegel an den Wänden lassen den Schrank nicht zu groß und füllend aussehen. Die Spiegel weiten den Raum optisch und verbreiten das Licht. Ist Ihr Schlafzimmer groß und hat mehrere Fenster, eignet sich eher ein Schrank aus dunklem, schwerem Holz. Das Holz von Schrank und Bett sollte in den Farben gleich sein oder übereinstimmen. Als Möbel Ideen für das Schlafzimmer eignen sich auch ein oder mehrere kleine Schränke. In ihnen können Sie kleine Sachen aufbewahren. Interessant sind sie jedoch auch, weil Sie Blumen, Lampen oder weitere Dekorationsartikel auf sie stellen können. Durchstöbern Sie nun die Möbel Ideen für das Schlafzimmer – Schränke.

Möbel Ideen für das Schlafzimmer – Betten

Was wäre ein Schlafzimmer ohne Bett? Klar denken Sie, ein Bett muss her. Doch ein Bett ist nicht gleich Bett. Es gibt Betten aus hellen und dunklen Hölzern, mit vielen Verzierungen oder solche, ohne Kopf- und Fußteil. Der Unterschied liegt hier vor allem am Stil, für den Sie sich entscheiden. Rustikale Betten sind hoch und haben dunkles Holz. Sie kommen besonders in großen und hellen Räumen zur Geltung. Bei einem minimalen Bettgestell übernimmt die Bettdecke samt Kissen die Dekoration. Sie können die Farben der Bettwäsche regelmäßig ändern, um keine Langeweile im Design zu bekommen. Himmlische Betten können sehr königlich und romantisch sehen. Sie sind vor allem dann toll, wenn das Schlafzimmer sehr weit und groß ist und eine kleine Unterbrechung gewünscht ist. Bei Platzmangel sind Betten mit Verstaumöglichkeiten interessant. Unter dem Bett sind Schubladen angebracht, in denen Sie zum Beispiel Kleider oder Bettwäsche räumen können. Alternativ gibt es auch Betten mit einer zusätzlichen Matratze, die unter die erste geschoben wird. Sie kann bei übernachtendem Besuch einfach ausgezogen werden und schon ist ein weiteres Bett parat. Mehrere Betten Möbel Ideen für das Schlafzimmer finden Sie hier.

Kommoden für das Schlafzimmer

Bei der Einrichtung Ihrer neuen Wohnung, sollten Sie sich unter den Möbel Ideen für das Schlafzimmer auch für eine oder zwei Kommoden entscheiden. Im Vergleich zum Kleiderschrank ist die Kommode niedriger und hat Schubladen anstelle der Türen. Sie eignen sich hervorragend zum Aufbewahren von T-Shirts, Hemden und Blusen. Socken, Unterwäsche und Badetücher können auch Platz darin finden. Eine Kommode ist meistens auf Brusthöhe. Ihre Oberfläche können Sie praktisch als Abstellplatte benutzen. Hier sehen Fotos von Ihren Liebsten sehr gut aus. Ein Schmuckkästchen und ein Spiegel werden ebenfalls gerne auf die Kommode gestellt. Vom Design her, sollte sie ähnlich dem Kleiderschrank sein. Werden zu viele Farben und Materialien gemischt, so sieht das Schlafzimmer bald nicht mehr gemütlich und einladend aus. Auch in Kinderzimmern sollte nicht zu viel kombiniert werden. Farben werden durch Bilder und den Anstrich reingebracht. Wählen Sie Ihre Kommode in unseren Möbel Ideen für das Schlafzimmer.

Nachttische Möbel Ideen für das Schlafzimmer

Kurz vor dem Schlafengehen ziehen Sie noch Ihre Uhr aus, wollen eine Nachtcreme auf Ihr Gesicht tragen und es sich mit einem Buch im Bett gemütlich machen. Langsam fallen Ihnen die Augen zu und Sie wollen nicht mehr aufstehen, um das Licht auszumachen, die Brille abzusetzen und das Buch beiseitezulegen. Denn genau hierfür sind die Nachtische geeignet. Sie sind klein und praktisch. Sie bieten nicht viel Platz, dennoch reicht er aus für das Buch, einen Wecker und eine kleine Leselampe. Halten Sie im Schubfach noch ein paar Taschentücher, Zeitschriften und Cremes bei Hand. Auch das Handy können Sie abends hier praktisch ablegen. Der Nachttisch passt sich farblich an den Schrank und die Kommode. Vor allem soll er aber neben dem Bett gut aussehen und dieses ergänzen. Bei Doppelbetten wählen Sie zwei Nachttische, eins für jede Seite des Betts. Suchen Sie nun nach Nachttischen in unseren Möbel Ideen für das Schlafzimmer.